Clips – neue dänische Sitzmöbel für eine stilvolle Außeneinrichtung

Clips-Ambiente

Die Clips-Möbel von Houe sind elegant und ecken nicht an!

Es ist soweit: die Sonne ist da! Endlich sind die Tage warm genug, um im Freien verbracht zu werden. Und wie macht man das am besten, wenn nicht auf schönen, bequemen Möbeln für den Außenbereich? Wenn Sie Ihr bestehendes Mobiliar ergänzen oder eine gänzlich neue Garnitur für Ihren Balkon, Garten oder die Terrasse beschaffen wollen, dann sollten Sie das bald tun – denn nur so haben Sie möglichst lange Freude an Ihren neuen Möbelstücken. Sollten Sie bereits vorhandene Möbel aus dem Winterlager an die Sonne holen, dann können Sie in unserem Möbelpflege-Ratgeber nachlesen, wie Sie die guten Teile für den Sommer präparieren. Heute stellen wir Ihnen die neue Möbelserie Clips vor.

Clips-Tisch-FourTische und Stühle sind (neben allerlei Arten von Liegen) wohl die häufigsten „Clips – neue dänische Sitzmöbel für eine stilvolle Außeneinrichtung“ weiterlesen

Radical Design – wir zeigen Ihnen zwei wichtige Vertreter!

Radical-Design-Tisch

Das Radical Design war eine wichtige Epoche

Die Schönheit der Radikalität: Das Radical Design war eine italienische Gestaltungsperiode in den späten 60er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts, in der verschiedene Designer mit radikalen Entwürfen herkömmliche Designdogmen auf den Kopf stellten. Was man bis dato für schön hielt, wurde nun auf ganz anders gemacht. Komplizierte Konstruktionen ersetzten gestalterische Klarheit und nutzungsspezifische Formen wurden in einen neuen Kontext gesetzt. Die Vorgehensweise führten zu Möbeln, die bis heute nichts von Ihrer Faszination verloren haben – und das nicht nur unter Design-Aficionados.

Radical-Design-Leonardo

Aus dem Geist des Radical Desgin hat Achille Castiglioni 1969 den „Radical Design – wir zeigen Ihnen zwei wichtige Vertreter!“ weiterlesen

Die Tulip-Möbel – berühmte Klassiker, die Sie kennen sollten!

tulip-tische-groß

Die Tulip-Tische sind weltberühmt

Die Tulip-Möbel des legendären amerikanisch-finnischen Designers und Architekten Eero Saarinen gehören zu den markantesten und berühmtesten Entwürfen des 20. Jahrhunderts. Der kelchförmige Standfuß, der dem Tisch die Platte und den Stühlen den Korpus trägt, ist von höchstmöglicher konstruktiver Reduktion und unübertroffener Proportionalität. Dieses einzigen Tischbeins wegen heißen die Möbel Tulip, denn das Design erinnert an die Form einer nach unten geöffneten Tulpenblüte. Die wohlabgestimmten Größenverhältnisse zwischen Oberbau und Standfuß verleiht diesen Möbeln eine zeitlose Gediegenheit, derentwegen sich die Tulip-Möbel mit vielen verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren lassen – selbst mit jahrhundertealten Antiquitäten wirken dies Tische nicht deplatziert.

Tulip-Ensemble

Wir bieten Ihnen die Tulip-Tische in zwei verschiedenen „Die Tulip-Möbel – berühmte Klassiker, die Sie kennen sollten!“ weiterlesen

Kube vom proWerk Bethel – ein nachhaltiger Kasten mit Funktion

prowerk-bethel-beistelltisch-kube

Besondere Produkte von besonderen Menschen aus dem proWerk Bethel

Industriell hergestellte Produkte gibt es viele und natürlich gibt es gute Gründe, warum viele Dinge, die uns umgeben, nicht von Hand hergestellt werden können. Aber es geht auch anders – das zeigen uns beispielsweise die Produkte vom proWerk Bethel oder auch den Caritas-Werkstätten Wendelstein. Die Produkte aus den Wendelstein-Werkstätten kennen viele unserer Kunden bereits seit längerer Zeit. Schöne Produkte mit Hintergrund, denn sie unterstützen die Arbeit besonderer Menschen, die so in Ihrer persönlichen und sozialen Kompetenz unterstützt und gefördert werden. Neu in unserem Sortiment finden Sie seit Kurzem nun auch ein Möbel aus dem proWerk Bethel, den Beistelltisch Kube.

prowerk-bethel-kube-beistelltischWie auch bei den Caritas-Wendelstein Werkstätten werden im proWerk Bethel Menschen mit Behinderungen oder psychischen Beeinträchtigungen in den Alltag „Kube vom proWerk Bethel – ein nachhaltiger Kasten mit Funktion“ weiterlesen

Die Tulip-Tische – 2 Klassiker, die Sie kennen sollten!

tulip-tische-groß

Die Tulip-Tische sind weltberühmt

Die Tulip-Tische des legendären amerikanisch-finnischen Designers und Architekten Eero Saarinen gehören zu den markantesten und berühmtesten Tischen des 20. Jahrhunderts. Der kelchförmige Standfuß, der die Runde Tischplatte trägt, ist von höchstmöglicher konstruktiver Reduktion und unübertroffener Proportionalität. Dieses einzigen Tischbeins wegen heißen die Tische Tulip, denn das Design erinnert an die Form einer nach unten geöffneten Tulpenblüte. Die wohlabgestimmten Größenverhältnisse zwischen Tischplatte und Standfuß verleiht diesen Möbeln eine zeitlose Gediegenheit, derentwegen sich die Tulip-Tische mit vielen verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren lassen – selbst mit jahrhundertealten Antiquitäten wirken dies Tische nicht deplatziert.

tulip-tische-groß

Wir bieten Ihnen die Tulip-Tische in zwei verschiedenen „Die Tulip-Tische – 2 Klassiker, die Sie kennen sollten!“ weiterlesen

Unsere Kindermöbel sind qualitätsvoll, schön und sicher!

Kindermöbel-Schreibtisch-Drehstuhl

Kindermöbel sind kein Stilbruch!

Kindermöbel sind schön, hochwertig und sicher. Anders darf es gar nicht sein, denn gerade Kleinkinder brauchen speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Möbel, um gefahrlos spielen zu können. Dabei müssen die Möbel für Kinder nicht unbedingt gesichtslose Massenware sein – es gibt auch kindgerechtes Mobiliar, dass von namhaften Designern gestaltet wurde und mit ansprechender Formensprache auch in die Wohnwelt der Erwachsenen integriert werden kann, ohne einen Stilbruch zu bilden. Wir führen solche Möbel – und zwar von namhaften Herstellern wie Richard Lampert, Vitra oder Pusku pusku und gestaltet von großen Namen wie den Eames oder Egon Eiermann. Hier stellen wir Ihnen diese Möbel vor!

Kindermöbel-Eames-Elephant

Der Eames Elephant ist wahrscheinlich eines der bekanntesten „Unsere Kindermöbel sind qualitätsvoll, schön und sicher!“ weiterlesen

Wunderschöne Campingtische für komfortableres Kampieren

campingtische-flip

Campingtische erfüllen ganz spezielle Anforderungen

Was wären Campingtrips ohne Campingtische? Genau, auch beim Kampieren darf es gerne ein gewisses Komfortniveau geben – und Tische gehören definitiv dazu. Die Anforderungen, die Campingtische erfüllen müssen, entsprechen denen aller anderen Tische für den Außenbereich mit besonderen Ausnahmen: sie sollten gering von Gewicht, leicht zu transportieren und deshalb im Idealfall zusammenklappbar sein. Die Tische, die wir Ihnen heute vorstellen, werden diesen Anforderungen gerecht – so wie der kleine, feine Klapptisch Flip. Das aparte Möbel ist ein vielseitig einsetzbarer Metalltisch, der neben dem Campingzelt genauso gut zur Geltung kommt wie im Büro, auf dem Balkon oder im Schlafzimmer.

campingtische-flip

In dem vorangegangen Beitrag haben wir Ihnen den Campingstuhl Anytime empfohlen. Hier zeigen wir Ihnen den zugehörigen „Wunderschöne Campingtische für komfortableres Kampieren“ weiterlesen

Schön und gut – 4 tolle Metalltische für drinnen und draußen!

metalltische-basic-color

Metalltische sind von außerordentlicher Qualität

Metalle sind Werkstoffe, die wegen ihrer guten Eigenschaften häufig für den Möbelbau verwendet werden. Die Qualität des jeweiligen Metalls kommt auch Metalltischen zugute. Die Verformbarkeit von Metallen ist bei der Verarbeitung nützlich, der Glanz des Materials ist ein beliebtes ästhetisches Merkmal von Metalltischen. Auch wir führen viele Metalltische im Sortiment, von denen wir Ihnen heute einige vorstellen wollen. Wir beginnen ganz basal mit dem Metalltisch Basic Color. Das wetterfeste Möbel ist ganz dem Namen in fünf klassischen Farben erhältlich. Die Tischplatte ist quadratisch und damit ist der Basic Color ideal für kleine Balkone oder Terrassen geeignet, aber im Ensemble natürlich auch auch für die Ausstattung von Cafés oder anderen öffentlichen Orten.

metalltische-basic-color

Metalltische können verschiedene Funktionen erfüllen. Der Klapptisch Bow ist für den „Schön und gut – 4 tolle Metalltische für drinnen und draußen!“ weiterlesen

Teaktische für draußen – wir zeigen wunderschöne Modelle!

teaktische-nautic

Teaktische halten ein Leben lang

Teaktische sind eine Anschaffung für das Leben. Teakholz ist einer der besten und teuersten Naturbaustoffe überhaupt. Der Teakbaum ist in den Monsunwäldern Süd- und Südostasiens beheimatet und gilt als einer der wichtigsten Exporthölzer Asiens. Mittlerweile wird Teakholz auf Plantagen angebaut. Der Baum wächst sehr hoch, am Stamm finden sich keine Äste und deswegen ist das Holz nicht nur seiner physischen, sondern auch ästhetischen Eigenschaften begehrt – es hat keine Astlöcher! Teak wird für den Möbelbau verwendet, weil das Holz überdurchschnittlich hart, von hoher Dichte und extremer Wetterfestigkeit ist. Selbst Salzwasser kann dem Teakholz nichts anhaben! Mit den entsprechenden Qualitäten warten natürlich auch unsere Teaktische auf. Die drei schönsten davon zeigen wir Ihnen heute.

teaktische-nautic

Der Klapptisch Nautic ist ein ganz besonderes „Teaktische für draußen – wir zeigen wunderschöne Modelle!“ weiterlesen

Wussten Sie, dass Aluminiummöbel überragende Eigenschaften haben?

aluminiummöbel-landi_davy

Aluminiummöbel sind wunderschön und federleicht

Mit dem beginnenden Frühling ist es an der Zeit, sich Gedanken über das Material der Möbel für den Außenbereich zu machen. Aluminiummöbel sind ideal für eine Verwendung im Freien, weil Aluminium exzellente Eigenschaften besitzt, derentwegen das Material nicht nur im Möbelbau, sondern in unüberschaubar vielen technischen Zusammenhängen verwendet bzw. verbaut wird. Aluminium zeichnet sich – wie für viele Leichtmetalle typisch – durch eine geringe Dichte aus. Deshalb sind Aluminiummöbel überdurchschnittlich leicht. Als zähes, aber weiches Metall lässt sich Aluminium gut formen. Der Schmelzpunkt liegt bei 660,4°C und der Siedepunkt bei 2470°C – dass Ihre Möbel einer zu starken Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein könnten, muss also Ihre Sorge nicht sein!

aluminiummöbel-landi_davy

Beginnen wir den Reigen unserer Aluminiummöbel mit einem Stuhl – und zwar dem legendären Landi-Stuhl des eidgenössischen Möbelschöpfers Hans Coray (1906-1991). „Wussten Sie, dass Aluminiummöbel überragende Eigenschaften haben?“ weiterlesen