Die Tulip-Möbel – berühmte Klassiker, die Sie kennen sollten!

Die Tulip-Tische sind weltberühmt

Die Tulip-Möbel des legendären amerikanisch-finnischen Designers und Architekten Eero Saarinen gehören zu den markantesten und berühmtesten Entwürfen des 20. Jahrhunderts. Der kelchförmige Standfuß, der dem Tisch die Platte und den Stühlen den Korpus trägt, ist von höchstmöglicher konstruktiver Reduktion und unübertroffener Proportionalität. Dieses einzigen Tischbeins wegen heißen die Möbel Tulip, denn das Design erinnert an die Form einer nach unten geöffneten Tulpenblüte. Die wohlabgestimmten Größenverhältnisse zwischen Oberbau und Standfuß verleiht diesen Möbeln eine zeitlose Gediegenheit, derentwegen sich die Tulip-Möbel mit vielen verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren lassen – selbst mit jahrhundertealten Antiquitäten wirken dies Tische nicht deplatziert.

Tulip-Ensemble

Wir bieten Ihnen die Tulip-Tische in zwei verschiedenen Weiterlesen

Bewährte und zukünftige Klassiker – der Cairo classic Katalog 01/2018 ist erschienen

Staunen Sie über die Neuheiten im Cairo classic Katalog 01/2018

Das neue Jahr 2018 beginnt mit einem Reigen neuer Möbel, denen wir das Potential zukünftiger Klassiker zutrauen sowie mit altbewährten Designikonen, die ihren Status wohl nie verlieren werden. Wie immer präsentiert unser Classic-Katalog die eine erlesene Auswahl der berühmtesten Designer, bekanntesten Hersteller und vielversprechendsten Talenten. In diesem Beitrag geben wir Ihnen einen kursorischen Überblick über die wichtigsten Novitäten des Kataloges. In selbigem zu Blättern soll Ihnen nicht vorenthalten sein – hier können Sie den Cairo classic Katalog 01/2018 bequem bestellen.

Cairo-classic-Katalog-01-2018_RoboxDas Titelbild des Kataloges zeigt ein Regal von außergewöhnlicher Form – Weiterlesen

Mogg – ein junges Label mit vielversprechender Zukunft

Mogg vermittelt Verspieltheit, Raffiniertheit und Minimalismus

Große, altehrwürdige Designlabels aus Italien gibt es viele, aber junge Unternehmen, die schon früh eine große Zukunft ahnen lassen, nur wenige. Eine Ausnahme davon ist das Label Mogg, welches 2012 von dem Architekten Nicola Galbiati aus der Taufe gehoben wurde und innerhalb kürzester Zeit zu den beliebtesten Neugründungen im Markt italienischer Designermöbel herangewachsen ist. Der Name des Unternehmens setzt sich aus zwei Begriffen zusammen MObili (Möbel) und OGGetti (Objekte). Beides zusammen ergibt Mogg.

mogg-schirmstaender

Nicola Galbiati hat mit Mogg ein Weiterlesen

Cairo exklusiv – ein Treffen mit dem Designer Sebastian Frank in München

Sebastian Frank zeigt uns, wie und wo seine Entwürfe eingesetzt werden

München ist für uns immer eine Reise wert – an einem nebligen Tag im November sind wir aber nicht nur, weil wir mit einem Cairo Designstore in der bajuwarischen Landeshauptstadt vertreten sind, dorthin gereist, sondern und vor allem auch, weil uns der Designer Sebastian Frank die Ehre gegeben hat, mit uns über seine Katzenmöbel zu sprechen, seine Entwürfe im „Außeneinsatz“ zu zeigen und gemeinsam unseren Designstore in Augenschein zu nehmen. Der zuvorkommende Kreativkopf hat sich dankenswerterweise einen ganzen Tag lang Zeit genommen, um uns und an dieser Stelle auch Ihnen einen Einblick in sein Schaffen zu geben.

Sebastian Frank ist nicht nur ein kreativer, sondern auch zuvorkommender Mann. Als solcher holt er Weiterlesen