Der Spaghettisessel – echte mexikanische Handarbeit!

Der Spaghettisessel ist einer der berühmtesten Sessel der Designgeschichte. Das Möbel ist auch unter dem Namen Acapulco Chair bekannt, denn in dieser mexikanischen Stadt wurde der Sessel geschaffen. Das Merkwürdige an der Ursprungsgeschichte des Sessels ist jedoch, dass es keinen Schöpfer gibt. Jedenfalls keinen, der namentlich bekannt wäre. Angeblich hat ein französischer Tourist den Stuhl aus der Taufe gehoben – vielleicht erklärt sich damit auch die leichte mediterrane Anmutung des Möbels? – aber Gewissheit darüber besteht nicht. Wer auch immer den Stuhl geschaffen hat – er muss eine Mensch von Geschmack gewesen sein und es wäre heute auch eine wohlständige Person, denn der Spaghettisessel gilt als Designikone und erfreut sich einer nicht nachlassenden Beliebtheit.

 

spaghettisessel-produktion

 

Wir führen den Spaghettisessel in den originalen Proportionen und mit neuen, frischen Farben! Das Münchner Unternehmen Acapulco Design hat sich des Möbels angenommen und bringt dieses wieder in der anfänglichen Form und Größe auf den Markt. Diese Abmessungen bringen eine unvergleichlich höhere Bequemlichkeit und Standfestigkeit mit sich als die vielen Exemplare, die von der Originalidee abweichen. Außerdem sind die Maße des Spaghettisessels exakt auf das Fusiondesign abgestimmt – der Stuhl ist nämlich eine Fusion aus lateinamerikanischer Hängematte (die Spaghetti genannte Bespannung) und traditionellem Sessel.

Unser Spaghettisessel hat die Originalproportionen

Der Spaghettisessel bietet mit seiner Fadenbespannung und dem ovalen Rahmen einen hervorragenden Sitzkomfort. Das filigrane Gestell trägt den Stuhl sicher und standfest – der Sessel wackelt wegen der drei Beine auch in unebenem Gelände nicht; deshalb eignet sich das Möbel ganz besonders gut für den Außenbereich. Die Formensprache des auch Acapulco Chair genannten Stuhles entstammt dem Mid-Century-Design. Das Mid Century ist eine amerikanische Designperiode des vergangenen Jahrhunderts, die sich ungefähr auf den Zeitraum von 1933 bis 1965 erstreckt. Das Mid Century Modern hatte einen starken Bezug zum Bauhaus, zeigt aber schon deutlich fließende Formen – der geschwungene Rahmen des Spaghettisessels spricht für sich.

 

spaghettisessel

 

Acapulco Design lässt den Spaghettisessel im Ursprungsland Mexiko herstellen. Der deutsche Geschäftsführer überprüft alle Arbeitsschritte; der Kontakt zu Fabrikmitarbeitern und Zulieferern ist persönlich, um die Qualität hoch und die Arbeitsbedingungen fair zu halten. Der Spaghettisessel entsteht in Handarbeit und verarbeitet werden nur schadstofffreie Materialien höchstmöglicher Qualität. So sind das Gestell aus massivem Stahl und die Bespannung aus einem wetter- und UV-resistenten Kunststoff gefertigt. Wir sind entsprechend stolz, ein derart qualitätsvolles Möbel im Sortiment zu haben. Um dazu passendes Mobiliar zu finden, empfehlen wir einen Blick auf unsere weiteren Gartenmöbel!

Heute bestellt – morgen geliefert. Cairo!

Eine Antwort auf „Der Spaghettisessel – echte mexikanische Handarbeit!“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.