Hyggelig wohnen oder auch – weils schön ist

hygge-wohnen-vitra-eames-plastic-armchair

Es ist in aller Munde, immernoch : Hygge. Wolldecken, Tassen mit dampfendem Inhalt, Wollsocken. Naja, was eben so für hyggelig wohnen steht. Hat Hygge ein Verfallsdatum und was ist das bitte überhaupt. Genau da sind wir heute, denn Hygge darf auch einfach sein. Simpel, gemütlich und schön ohne den Stress einem neumodischen Trendwort zu verfallen, das nicht jedem liegt. Hyggelig wohnen können wir längst: gemütlich, heimelig, harmonisch – geht doch.

hygge-wohnen-mrfox_grau

Hygge kennen wir alle, auch wenn dieser Begriff nicht gleich mit auf dem Schirm ist. Wer sich Bilder zum Thema anschaut, könnte meinen, es ginge um „Hyggelig wohnen oder auch – weils schön ist“ weiterlesen

Die USM Inos Box – eine Kiste Ordnung

usm-inos-box

Die Sonne lockt, die Tage werden wärmer, der Frühjahrsputz steht an. Ok, es muss nicht zwingend sofort das ganze Programm inklusive Gardinen waschen und Teppich reinigen sein. Aber die weitverbreitete Lust auf Ordnung dürfen Sie ruhig nutzen und damit für mehr Raum sorgen. „Die guten ins Töpfchen“ – Sie kennen das. Das Töpfchen für die lieben Sachen bringen wir heute mit. Eckig, elegant und praktisch – die USM Inos Box.

Für den kleinen Frühjahrsputz im USM Haller Sideboard oder dem geliebten Spieleregal im Wohnzimmer eignen sich die „Die USM Inos Box – eine Kiste Ordnung“ weiterlesen

Der Componibili von Kartell – das Runde ins Eckige

Ein Design, das positiv auffällt, vielfältig einsetzbar und leicht zu kombinieren ist, mit Stauraum und ohne die typischen vier Ecken: all das vereint der raffinierte Klassiker unter den Kleinmöbeln, der Container Componibili von Kartell. Obendrauf ist der Componibili in vielen Farben erhältlich und kann wunderbar vielfältig kombiniert werden.

Der Componibili ist viel mehr als nur ein praktisches Stauraummöbel für kleine Dinge. Er macht sich schön schlank und begeistert durch ein modernes und zeitloses Design. Die zarte Rundung nimmt jeder leeren Ecke den „Der Componibili von Kartell – das Runde ins Eckige“ weiterlesen

Mit viel Hui und Herz! One from the Heart von Ingo Maurer

Der Valentinstag ist grade erst vorbei, aber Herzen haben das ganze Jahr Saison. Grund genug für uns, heute noch einmal über ein „herziges“ Thema zu schreiben: die Design Tischleuchte. Sie meinen, das eine hätte nichts mit dem anderen zu tun? Weit gefehlt. Die Tischleuchte One from the Heart ist ein Paradebeispiel dafür, wie Herz und Design zueinanderfinden.

Design Tischleuchte One from the Hearth

Ingo Maurer ist bekannt für Design, das die „Mit viel Hui und Herz! One from the Heart von Ingo Maurer“ weiterlesen

Mit Horun bekommt unser höhenverstellbares Tischgestell seinen Namen

Hoehenverstellbares-Tischgestell-Horun

Zugegeben, Horun ist kein Name von Welt, zumindest noch nicht, aber wer ihn kennenlernt, der wird sich verlieben. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist für viele ein Traum. Für die einen ein großer, für andere ein kleiner oder keiner, das ist Ansichtssache. Es gibt gute Gründe, die dafür sprechen, den Arbeitsplatz in dieser Form flexibel und dynamisch zu halten.

Einige Berufsgruppen leben von verschiedenen Blickwinkeln. Auch Hobbyhandwerker oder Bastler profitieren von der Möglichkeit, ihren Arbeitsplatz elektronisch, in gerade passender Höhe, anzusiedeln. Exotisch? „Mit Horun bekommt unser höhenverstellbares Tischgestell seinen Namen“ weiterlesen

Valentinstagsgeschenk – es ist Zeit für die Liebe

Die Sonne lacht zwischen den Wolken hervor, auf den Wiesen noch Schnee. An Blumen denken wir aktuell weniger, aber der erste große Tag für die kunstvollen Hände der Blumenhändler steht kurz bevor. Der Valentinstag kommt mit großen Schritten. All denen, die nach wie vor denken, Ihre Liebste kommt ohne eine liebevolle Aufmerksamkeit gut durch den Tag, sei gesagt: klar geht das, aber noch viel schöner geht es mit einem kleinen Valentinstagsgeschenk! Das materielle Dinge nicht glücklich machen wissen wir ebenso wie Sie. Aber wenn Sie Geld investieren, dann im Idealfall für ein Geschenk, das langfristig Freude macht und nicht nach kurzer Zeit die hübschen Köpfchen hängen lässt.

Valentinstagsgeschenk-Windlicht-SpiritWir haben uns Gedanken darüber gemacht, wie sich ein durchschnittliches Straußbudget langfristiger nutzen lässt. Das „Valentinstagsgeschenk – es ist Zeit für die Liebe“ weiterlesen

Ingo Maurer – die Lichtlegende aus München

ingo-maurer-porträt

Große Deutsche Industrie- bzw. Möbeldesigner gibt es viele, darunter nur wenige, die nur mit Leuchten zu internationaler Bekanntheit gelangt sind. Ingo Maurer (*1932) ist einer der weltweit wenigen Gestalter, die nur mit Lichtschöpfungen berühmt geworden sind. Seit Mitte der 1960er Jahre schöpft Maurer ungewöhnliche und geradezu einzigartige Leuchten, Lichtsysteme und Beleuchtungsobjekte aus einem schier unerschöpflichen Kreativitätsfundus. Seine Entwürfe produziert Maurer als Unternehmer in und mit seiner gleichnamigen Firma, weshalb Ingo Maurer als Designer und als Produktionsbetrieb kompromisslos auch die abwegigsten Ideen umsetzten kann.

ingo-maurer-porträt
© Tom Vack

Das Unternehmen Ingo Maurer betreibt einen weitläufigen, großzügigen Showroom in der Münchner Innenstadt (den einzigen in Europa); Versand und Produktion werden am Stadtrand abgewickelt. Auch in New York ist Ingo „Ingo Maurer – die Lichtlegende aus München“ weiterlesen

Der Servierwagen bringts

Es gibt Dinge, die im Haushalt helfen, obwohl sie auf den ersten Blick nicht direkt den praktischen Nutzen sehen. Ein Servierwagen ist einer dieser Kandidaten. So simpel er aussieht, er kann uns eine große Hilfe sein. Macht sich mit gezielter Dekoration zum Hingucker und passt im richtigen Design zu jedem Einrichtungsstil. Auf Wunsch macht sich der passend ausgesuchte Teewagen klein und ist damit auf kleinem Raum zur Stelle, wenn Sie ihn brauchen. Der Wagen bringts – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Vergessen Sie wackelige Gläsertürme auf einem Tablett, für das Ihnen im schlimmsten Fall am Ende die Ablage fehlt. Draufstellen, in Position bringen und fertig.

Servierwagen-fuori

Laden Sie ein – diese helfende Hand braucht keinen Sitzplatz

Der skandinavische Stil mit seinen klaren Formen und den angenehmen Naturtönen zieht mehr und mehr in unsere  vier Wände ein. Wer es funktional mag, ist damit „Der Servierwagen bringts“ weiterlesen

Was schätzen Sie an einer Wandgarderobe? Wir zeigen 3 elegante Exemplare!

Wandgarderobe-Spring

Ob in privaten Haushalten oder in den Fluren von Behörden, Schulen oder Unternehmen – Wandgarderoben sind für die Belegschaft oder die eigene Familie von hohem Nutzen. Als Möbel erfahren Wandgarderoben selten die Aufmerksamkeit, wie sie ansehnlich platzierten Sesseln oder Sideboards zukommen, aber sie tragen die ganze Last an Oberbekleidung und Accessoires, die man je nach Jahreszeit in mehr oder wenigen Schichten trägt. Ein neues Garderoben-Modell, das wir jüngst in unser Sortiment aufgenommen haben, soll uns Anlass bieten, zwei weitere Modelle vorzustellen – die sich in der Form zwar erheblich unterscheiden, aber allesamt von der hohen Qualität sind, für die der jeweilige Hersteller bürgt.

Wandgarderobe-Spring

Neu in unser Sortiment hinzugekommen ist die „Was schätzen Sie an einer Wandgarderobe? Wir zeigen 3 elegante Exemplare!“ weiterlesen

Profim – 3 neue Produkte für ein bequemeres Leben

profim-fan

Der Hersteller Profim ist hierzulande noch nicht sehr bekannt. Meist sind es die großen Hersteller aus Italien, Skandinavien oder dem deutschsprachigen Raum, denen alle Aufmerksamkeit zufällt. Aber auch jenseits der bekannten Designgeographie werden Möbel gebaut, die es mit den großen Namen durchaus aufnehmen können. Deshalb stellen wir Ihnen heute Profim vor. Das polnische Unternehmen produziert seit 26 Jahren schöne und qualitätsvolle Wohn- und Büromöbel, mit denen die Firma zu einem der profiliertesten Möbelherstellern in Europa geworden ist. Forschung und Entwicklung zahlen sich eben aus, erst recht die Eigenherstellung von Bauteilen. Hier kommen also drei ganz besondere Stücke aus dem Portfolio des spannenden Herstellers!

Polen hat viele junge Designer, die mit faszinierenden Entwürfen (nicht nur für Profim) auf sich aufmerksam machen. Einer davon ist der Designer Tomek Rygalik (*1976). Rygalik ist ein „Profim – 3 neue Produkte für ein bequemeres Leben“ weiterlesen