Valentinstagsgeschenk – es ist Zeit für die Liebe

Die Sonne lacht zwischen den Wolken hervor, auf den Wiesen noch Schnee. An Blumen denken wir aktuell weniger, aber der erste große Tag für die kunstvollen Hände der Blumenhändler steht kurz bevor. Der Valentinstag kommt mit großen Schritten. All denen, die nach wie vor denken, Ihre Liebste kommt ohne eine liebevolle Aufmerksamkeit gut durch den Tag, sei gesagt: klar geht das, aber noch viel schöner geht es mit einem kleinen Valentinstagsgeschenk! Das materielle Dinge nicht glücklich machen wissen wir ebenso wie Sie. Aber wenn Sie Geld investieren, dann im Idealfall für ein Geschenk, das langfristig Freude macht und nicht nach kurzer Zeit die hübschen Köpfchen hängen lässt.

Valentinstagsgeschenk-Windlicht-SpiritWir haben uns Gedanken darüber gemacht, wie sich ein durchschnittliches Straußbudget langfristiger nutzen lässt. Das „Valentinstagsgeschenk – es ist Zeit für die Liebe“ weiterlesen

Ingo Maurer – die Lichtlegende aus München

ingo-maurer-porträt

Große Deutsche Industrie- bzw. Möbeldesigner gibt es viele, darunter nur wenige, die nur mit Leuchten zu internationaler Bekanntheit gelangt sind. Ingo Maurer (*1932) ist einer der weltweit wenigen Gestalter, die nur mit Lichtschöpfungen berühmt geworden sind. Seit Mitte der 1960er Jahre schöpft Maurer ungewöhnliche und geradezu einzigartige Leuchten, Lichtsysteme und Beleuchtungsobjekte aus einem schier unerschöpflichen Kreativitätsfundus. Seine Entwürfe produziert Maurer als Unternehmer in und mit seiner gleichnamigen Firma, weshalb Ingo Maurer als Designer und als Produktionsbetrieb kompromisslos auch die abwegigsten Ideen umsetzten kann.

ingo-maurer-porträt
© Tom Vack

Das Unternehmen Ingo Maurer betreibt einen weitläufigen, großzügigen Showroom in der Münchner Innenstadt (den einzigen in Europa); Versand und Produktion werden am Stadtrand abgewickelt. Auch in New York ist Ingo „Ingo Maurer – die Lichtlegende aus München“ weiterlesen

Der Servierwagen bringts

Es gibt Dinge, die im Haushalt helfen, obwohl sie auf den ersten Blick nicht direkt den praktischen Nutzen sehen. Ein Servierwagen ist einer dieser Kandidaten. So simpel er aussieht, er kann uns eine große Hilfe sein. Macht sich mit gezielter Dekoration zum Hingucker und passt im richtigen Design zu jedem Einrichtungsstil. Auf Wunsch macht sich der passend ausgesuchte Teewagen klein und ist damit auf kleinem Raum zur Stelle, wenn Sie ihn brauchen. Der Wagen bringts – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Vergessen Sie wackelige Gläsertürme auf einem Tablett, für das Ihnen im schlimmsten Fall am Ende die Ablage fehlt. Draufstellen, in Position bringen und fertig.

Servierwagen-fuori

Laden Sie ein – diese helfende Hand braucht keinen Sitzplatz

Der skandinavische Stil mit seinen klaren Formen und den angenehmen Naturtönen zieht mehr und mehr in unsere  vier Wände ein. Wer es funktional mag, ist damit „Der Servierwagen bringts“ weiterlesen

Was schätzen Sie an einer Wandgarderobe? Wir zeigen 3 elegante Exemplare!

Wandgarderobe-Spring

Ob in privaten Haushalten oder in den Fluren von Behörden, Schulen oder Unternehmen – Wandgarderoben sind für die Belegschaft oder die eigene Familie von hohem Nutzen. Als Möbel erfahren Wandgarderoben selten die Aufmerksamkeit, wie sie ansehnlich platzierten Sesseln oder Sideboards zukommen, aber sie tragen die ganze Last an Oberbekleidung und Accessoires, die man je nach Jahreszeit in mehr oder wenigen Schichten trägt. Ein neues Garderoben-Modell, das wir jüngst in unser Sortiment aufgenommen haben, soll uns Anlass bieten, zwei weitere Modelle vorzustellen – die sich in der Form zwar erheblich unterscheiden, aber allesamt von der hohen Qualität sind, für die der jeweilige Hersteller bürgt.

Wandgarderobe-Spring

Neu in unser Sortiment hinzugekommen ist die „Was schätzen Sie an einer Wandgarderobe? Wir zeigen 3 elegante Exemplare!“ weiterlesen

Profim – 3 neue Produkte für ein bequemeres Leben

profim-fan

Der Hersteller Profim ist hierzulande noch nicht sehr bekannt. Meist sind es die großen Hersteller aus Italien, Skandinavien oder dem deutschsprachigen Raum, denen alle Aufmerksamkeit zufällt. Aber auch jenseits der bekannten Designgeographie werden Möbel gebaut, die es mit den großen Namen durchaus aufnehmen können. Deshalb stellen wir Ihnen heute Profim vor. Das polnische Unternehmen produziert seit 26 Jahren schöne und qualitätsvolle Wohn- und Büromöbel, mit denen die Firma zu einem der profiliertesten Möbelherstellern in Europa geworden ist. Forschung und Entwicklung zahlen sich eben aus, erst recht die Eigenherstellung von Bauteilen. Hier kommen also drei ganz besondere Stücke aus dem Portfolio des spannenden Herstellers!

Polen hat viele junge Designer, die mit faszinierenden Entwürfen (nicht nur für Profim) auf sich aufmerksam machen. Einer davon ist der Designer Tomek Rygalik (*1976). Rygalik ist ein „Profim – 3 neue Produkte für ein bequemeres Leben“ weiterlesen

Ein Druckwerk mit Jubilaren – der Cairo Katalog 01/2019

Cairo Katalog 01/2019

Herzlich Willkommen und frohes Neues Jahr im Cairo Designblog! Hier geht es so weiter, wie das vergangene Jahr aufgehört hat: mit faszinierenden Neuheiten, altbewährten Klassikern, jungen Talenten und einflussreichen Ikonen der Designgeschichte! Dieses Jahr ist ein ganz besonderes, denn eine der nachhaltig prägendsten Stilströmungen der Kulturgeschichte begeht ein rundes Jubiläum: Wir feiern 100 Jahre Bauhaus! Natürlich haben wir das Jubiläum zum Anlass genommen, Ihnen neue Bauhaus-Möbel zu präsentieren, aber der diese Woche neu erschienene Cairo Katalog 01/2019 hält auch viele andere tolle Novitäten bereit.

Cairo Katalog 01/2019

Eine dieser Novitäten sehen Sie auf dem Cover des aktuellen Cairo Kataloges 01/2019 – den „Ein Druckwerk mit Jubilaren – der Cairo Katalog 01/2019“ weiterlesen

Schöne und gute Bescherung – Geschenkgutscheine von Cairo

Noch ist es nicht zu spät: unser Lieferversprechen „Heute bestellt – morgen geliefert“ gilt auch in den verbleibenden Tagen bis Weihnachten. Deshalb können wir Ihnen noch vor dem Heiligen Abend Ihre Wünsche erfüllen! Die Advents- und Weihnachtszeit ist schließlich die Hochsaison der Geschenke und Aufmerksamkeiten – und was sind schönerer Präsente als Geschenkgutscheine, mit dem der oder die Beschenkte die freie Wahl hat?

Geschenkgutscheine bereiten immer eine Freude

Ob im Adventskalender, zu Nikolaus, Weihnachten oder zum Geburtstag – mit einem Geschenkgutschein liegen Sie immer richtig! Die Gründe, sich für einen Geschenkgutschein zu entscheiden, sind vielfältig. Ob Sie mit dem Geschenk die freie Wahl lassen möchte, keine spezielle Vorstellung davon haben, was ein passenden Geschenk sein könnte oder einfach nur jemanden beschenken, der vielleicht schon „Alles“ hat (wer hat das schon?). In all diesen Fällen – und natürlich auch dann, wenn es einfach nur schnell gehen und trotzdem viel Freude machen soll – sind Geschenkgutscheine eine gute Wahl! Damit ermöglichen Sie dem Beschenkten, sich selbst genau das passende Geschenk zu gönnen. Ganz nebenbei verschenken Sie auch unser Service-Erlebnis „Heute bestellt – morgen geliefert“!

Sie können den Gutschein in unserem Online-Shop, den drei Cairo Designstores, im telefonischen Kundenservice oder im Cairo Factory Outlet „Schöne und gute Bescherung – Geschenkgutscheine von Cairo“ weiterlesen

Bald ist es soweit: Unsere 3 liebsten Geschenkideen für Weihnachten 2018

geschenkideen-champagnerkühler

Man muss es eigentlich gar nicht mehr erwähnen – Weihnachten ist auch ein Fest der Geschenke. Wir alle schenken und werden beschenkt. In den meisten Fällen verschafft das eine große Freude – wenn denn das Geschenk nützlich ist und der oder die Beschenkte damit etwas anfangen kann. Jetzt zum Jahresende fragen wir uns natürlich auch, was wir als Geschenk aus unserem Sortiment verschenken und auch anderen zur Verschenkung empfehlen. Drei Dinge sind uns als Geschenkideen ins Auge gefallen: Ein Champagnerkühler (zu Weihnachten oder Silvester haben die meisten Menschen gerne gekühlte Getränke am Tisch), eine LED-Tischleuchte mit Ladefunktion (kaum ein Mensch lebt ohne mobiles Endgerät) sowie einen Sitzsack in Tiersilhouette für Kinder (Welches Kind mag keine Tiere?).

geschenkideen-champagnerkühler

Der Champagnerkühler Nizza zeichnet sich durch eine voluminöse Form und eleganten, hochglanzpolierten Edelstahl aus – genau das Richtige für die Abende, die für nicht wenige Menschen zu den wichtigsten „Bald ist es soweit: Unsere 3 liebsten Geschenkideen für Weihnachten 2018“ weiterlesen

Weihnachtskrippen – wir zeigen zwei neue, aufregende Exemplare!

Die Weihnachtskrippe gehört zum festen Inventar des Weihnachtsfestes. In der Regel besitzt eine Krippe, wer Weihnachten feiert. Dabei wird die Krippe meistens unter dem Weihnachtsbaum arrangiert. Eine Weihnachtskrippe zeigt figürliche Darstellungen der Weihnachtsgeschichte – zumeist die Geburt Jesu Christi sowie die Ankunft der Heiligen Drei Könige mit den Geschenken Myrrhe, Weihrauch und Gold – oder andere Szenen aus dem Leben des Christuskindes. Traditionsgemäß bestehe Weihnachtskrippen aus dem Jesuskind mit den Eltern Maria und Josef, Ochs und Esel, den drei Weisen aus dem Morgenland und einem Engel. Hirten und Schafe darf eine Grippe der Überlieferung nach auch zeigen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen zwei Krippen, die wir neu ins Sortiment aufgenommen haben, stellen aber auch eine dritte vor, die sich schon länger in unserem Sortiment befindet und der Beliebtheit der Kunden erfreut.

Das genannte Figureninventar finden Sie beispielhaft in der Weihnachtskrippe „Weihnachtskrippen – wir zeigen zwei neue, aufregende Exemplare!“ weiterlesen

Exklusiv: Ein Interview mit dem Designer Stefan Gant

Wie entstehen Leuchten?

Stefan Gant ist Gründer und Inhaber der Leuchtenfirma GANTLights. Das Unternehmen entwirft, produziert und vertreibt handgefertigte Designleuchten und Betonlampen aus kontrastreichen Materialien wie Kupfer, Holz und Gold. In großzügig geräumigen Atelier- und Büroräumen zu ebener Erde im Berliner Stadtteil Neukölln empfängt der Designer Stefan Gant zu einem Gespräch über sein bevorzugtes Material Beton und den Prozess des Entwerfens.

Herr Gant, wie sind Sie dazu gekommen, Leuchten aus Beton zu entwickeln?

Wie so oft verdankt sich das dem Zufall. Ich habe Architektur studiert und hatte schon immer eine gewisse Materialaffinität. Während meines Studiums habe ich häufig „Exklusiv: Ein Interview mit dem Designer Stefan Gant“ weiterlesen