Gemütlich und bequem – wir stellen Ihnen zwei tolle Lesesessel vor!

Lesesessel für schöne Schmökerstunden

Welche Jahreszeit eignet sich besser für das Lesen als der kalte, ungemütlich Winter? Während draußen kalte Winde um die eigenen vier Wände wehen und Regen gegen die Fensterscheiben hinabrinnt, lässt es sich drinnen prima schmökern. Das Lesen geht – ob Zeitung oder Zeitschrift, Buch oder Lesegerät – idealerweise in einem entsprechenden Lesesessel vonstatten. Doch warum sollten Sie in einem Lesesessel lesen und was zeichnet einen solchen aus? Darauf wollen wir Ihnen Antworten geben – und dazu zwei schöne Lesesessel aus unserem Polstermöbel-Sortiment vorstellen.

lesesessel-happy

Ein guter Lesesessel ermöglicht Ihnen eine angenehme Sitzhaltung, in der Sie nicht aktiv aufrecht sitzen müssen, sondern den Rücken bequem an einer Lehne anlehnen können. Zudem sollte ein Lesesessel über ausreichend hohe Weiterlesen

Ordnung ist das halbe Leben…

Ordnung auf dem Schreibtisch schaffen und mal wieder aufräumen

Ordnung schaffen kann Spaß machen. Vor allem, wenn es besonders praktische und formschöne Ordnungshelfer hierfür gibt. Nachfolgend geben wir Ihnen einige Tipps und Ideen, wie Sie Ordnung in Ihre persönliche Arbeitsumgebung bringen können.

Ordnung auf dem Schreibtisch schaffen

Schreibtisch Organizer Kaktus

Einen festen Platz für Stifte und weitere Utensilien bietet der Schreibtisch Organizer Kaktus. Er weiß dabei nicht nur durch sein Äußeres zu überzeugen, sondern bietet auch interessante innere Werte: in seinem linken Arm befindet sich ein Magnet, der u.a. Büroklammern halten kann.

Weiterlesen

Mogg – ein junges Label mit vielversprechender Zukunft

Mogg vermittelt Verspieltheit, Raffiniertheit und Minimalismus

Große, altehrwürdige Designlabels aus Italien gibt es viele, aber junge Unternehmen, die schon früh eine große Zukunft ahnen lassen, nur wenige. Eine Ausnahme davon ist das Label Mogg, welches 2012 von dem Architekten Nicola Galbiati aus der Taufe gehoben wurde und innerhalb kürzester Zeit zu den beliebtesten Neugründungen im Markt italienischer Designermöbel herangewachsen ist. Der Name des Unternehmens setzt sich aus zwei Begriffen zusammen MObili (Möbel) und OGGetti (Objekte). Beides zusammen ergibt Mogg.

mogg-schirmstaender

Nicola Galbiati hat mit Mogg ein Weiterlesen

Skandinavisch einrichten mit wohnlichen Klassikern

Viel mehr als nur ein kurzweiliger Trend – Skandinavisch einrichten

Helle Farben und natürliche Materialien in schönen weichen Formen mit hoher Funktionalität – so könnte man nordisches Design beschreiben. Wer sich skandinavisch einrichten möchte, umgibt sich mit schönen Dingen, die dazu noch wunderbar zeitlos und praktisch sind. Diese Verbindung von organischen Formen und durchdachten Funktionen sind eine der Besonderheiten des skandinavischen Designs. Das Design mit seinen klaren Formen, den freundlichen Farben und dem oft genutzten hellen Naturholz verleihen jedem Raum einen angenehm wohnlichen Charakter, ohne dabei aufzutragen. Und wer jetzt denkt, dass skandinavisches Design lediglich eine Modeerscheinung ist, der täuscht sich. Wir zeigen Ihnen heute ein paar absolute Klassiker von nordischen Designern, mit denen Sie sich wunderbar skandinavisch einrichten können.

Einer der dänischen Designer, die heute weltweit bekannt sind, ist Hans J. Wegner. Nach einer Lehre als Möbeltischler studierte er in Kopenhagen Möbeldesign und so war Wegner Weiterlesen