Ingo Maurer – die Lichtlegende aus München

Große Deutsche Industrie- bzw. Möbeldesigner gibt es viele, darunter nur wenige, die nur mit Leuchten zu internationaler Bekanntheit gelangt sind. Ingo Maurer (*1932) ist einer der weltweit wenigen Gestalter, die nur mit Lichtschöpfungen berühmt geworden sind. Seit Mitte der 1960er Jahre schöpft Maurer ungewöhnliche und geradezu einzigartige Leuchten, Lichtsysteme und Beleuchtungsobjekte aus einem schier unerschöpflichen Kreativitätsfundus. Seine Entwürfe produziert Maurer als Unternehmer in und mit seiner gleichnamigen Firma, weshalb Ingo Maurer als Designer und als Produktionsbetrieb kompromisslos auch die abwegigsten Ideen umsetzten kann.

ingo-maurer-porträt
© Tom Vack

Das Unternehmen Ingo Maurer betreibt einen weitläufigen, großzügigen Showroom in der Münchner Innenstadt (den einzigen in Europa); Versand und Produktion werden am Stadtrand abgewickelt. Auch in New York ist Ingo Maurer, wie es sich für einen international bekannten und begehrten Lichtschöpfer gehört, mit einem eigenen Showroom vertreten – und auch in der Nachbarschaft, genauer gesagt im Museum of Modern Art (MoMA), werden seine Entwürfe gezeigt. Ob U-Bahn-Stationen, Warenhäuser, Hotels und Restaurants, Messestände, Gebäude-Außenbeleuchtungen oder gar die Illuminierung von Hochöfen – Ingo Maurer nimmt jede Herausforderung an und bewegt sich damit häufig und vor allem gekonnt auf dem schmalen Grat zwischen Design und Installationskunst.

ingo-maurer-luzy

Ingo Maurer ist Gestalter und Hersteller in Personalunion

Ingo Maurer ist bekannt für seine verrückten Einfälle, die sich an der Alltagskultur orientieren und häufig banale Gegenstände in den Rang eines einzigartigen Designobjektes erheben. Ein gutes Beispiel dafür ist die LED-Hängeleuchte Luzy, die aus einem blauen oder schwarzen Handschuh besteht, der von der Decke pendelt und an dessen Zeigefinger ein LED-Leuchtmittel angebracht ist. Wie alle Leuchten von Ingo Maurer wartet auch diese mit einer hohen Material- und Verarbeitungsqualität auf. Der blaue Handschuh wird in Handarbeit mit einer ganz speziellen Farbe bemalt. Wenn Sie diese Leuchte anbringen, dann haben Sie den Mut zu unkonventioneller Gestaltung bewiesen!

ingo-maurer-campari

Ingo Maurer ist wie eingangs erwähnt nicht nur als Leuchtendesigner tätig, sondern lässt in eigenen Werkstätten auch die Entwürfe anderer Designer produzieren. Die Freigeistigkeit, mit der Maurer eigene Entwürfe angeht, gesteht er auch anderen zu. Darunter der berühmte italienische Fotograf und Designschöpfer Raffaele Celentano (*1962), der in München seine eponyme Galerie betreibt. Bekannt ist Celentano aber nicht nur für seine Fotografien, sondern auch für seine Industriedesign-Entwürfe. Auch diese greifen wie die Werke von Maurer Alltagsobjekte auf, um daraus zweckdienliches Design zu schaffen –  so wie die Campari-Soda-Flaschen, die Celentano zu einer wunderschönen Hängeleuchte zusammengeführt hat. Ein Designklassiker von einem avantgardistischen Hersteller! In unserem Online-Shop finden Sie übrigens noch weitere Leuchten von Ingo Maurer … treten Sie ein!

Heute bestellt – morgen geliefert. Cairo!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.