Hyggelig wohnen oder auch – weils schön ist

Es ist in aller Munde, immernoch : Hygge. Wolldecken, Tassen mit dampfendem Inhalt, Wollsocken. Naja, was eben so für hyggelig wohnen steht. Hat Hygge ein Verfallsdatum und was ist das bitte überhaupt. Genau da sind wir heute, denn Hygge darf auch einfach sein. Simpel, gemütlich und schön ohne den Stress einem neumodischen Trendwort zu verfallen, das nicht jedem liegt. Hyggelig wohnen können wir längst: gemütlich, heimelig, harmonisch – geht doch.

hygge-wohnen-mrfox_grau

Hygge kennen wir alle, auch wenn dieser Begriff nicht gleich mit auf dem Schirm ist. Wer sich Bilder zum Thema anschaut, könnte meinen, es ginge um Wolldecken, Fell und heiße Getränke in romantischem Geschirr. Von wegen! Schuhe aus und Füße hoch, wir machen es uns fein. Genau das ist der Punkt! Zuhause sein, achtsam mit sich sein. Geht ohne großes Drum herum, ist mit ein paar passenden Gegenständen allerdings noch schöner. Der Wollteppich Mr. Fox vom Foto oben zum Beispiel.

Klassiker können auch hyggelig sein, oder einfach gemütlich

Ein Klassiker der bei vielen Menschen den Wohlfühlfaktor Zuhause erhöht und somit durchaus zum Thema passt, ist der Schaukelstuhl.

hygge-wohnen-vitra-eames-plastic-armchair

So ein wunderschöner Klassiker lädt ein, sich darin für einen Moment niederzulassen und die Gedanken auf die Reise zu schicken. Ankommen im hier und jetzt – zum Beispiel in dem wunderschönen Rocking Chair von Vitra. Da braucht es weder Fell, noch Wolldecke. Auch wenn die zugegenermaßen gut dazu passen. Dazu stellen wir noch ein paar flackernde Kerzen auf, das passt zu jeder Jahreszeit. Da wir im Frühling gerne die Fenster öffnen und die frische Prise das hyggelige Ambiente nicht durch Wachsflecken und ausgepusteten Kerzenschein zerstören soll, nehmen wir unsere Kerzen Flame, mit täuschend echt flackerndem LED Licht. Das kommt dem klassischen Kerzenschein sehr nah, ermöglicht teilweise aber deutlich mehr Entspannung. Wer mit Kindern oder Haustieren zusammenlebt, versteht was wir damit sagen wollen. Hygge kann auch mit einem Sitzsack bei Ihnen einziehen, oder mit einem tollen neuen Sessel, ein paar neuen Kissen. Oder einer Garderobe.

hygge-wohnen-hang_it_all

Sieht einladend aus, oder? Womit wir wieder beim Thema sind. Die zeitlose Hang it All von Vitra begeistert seit Jahrzehnten. Ein absoluter Klassiker, ein Blickfang. Ein kunterbuntes Einrichtungselement, das beim anschauen Freude macht. Hyggelig wohnen geht aber auch ohne das alles. Wichtig ist, das Sie sich wohlfühlen und Zeit und Muse finden, bei sich zu sein. Denn auch das ist Hygge. Achtsamkeit, Freude, Freunde. Selbst in einer kargen Hütte mache wir es uns also einfach hyggelig, mit den richtigen Menschen um uns herum und der Freude daran zusammen zu sein. In diesem Sinne, machen Sie es sich bequem, hyggelig, kuschelig, schön.

Ihnen fehlt noch etwas klassisches zum Hygge Glück? Viele wunderschöne Klassiker und Accessoires für behagliches Wohnen, finden Sie in unserem Shop.

Heute bestellt – morgen geliefert. Cairo!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.