Der Componibili von Kartell – das Runde ins Eckige

Ein Design, das positiv auffällt, vielfältig einsetzbar und leicht zu kombinieren ist, mit Stauraum und ohne die typischen vier Ecken: all das vereint der raffinierte Klassiker unter den Kleinmöbeln, der Container Componibili von Kartell. Obendrauf ist der Componibili in vielen Farben erhältlich und kann wunderbar vielfältig kombiniert werden.

Der Componibili ist viel mehr als nur ein praktisches Stauraummöbel für kleine Dinge. Er macht sich schön schlank und begeistert durch ein modernes und zeitloses Design. Die zarte Rundung nimmt jeder leeren Ecke den Schrecken und vereint Form und Funktion. Nicht umsonst finden wir diesen Klassiker von Kartell in der ständigen Ausstellung des Museums of Modern Art in New York, kurz MoMa genannt. Und auch in Paris im Centre George Pompidou findet sich der Componibili. Die beliebte Componibili-Kollektion wurde 1967 von Anna Castelli Ferrieri für den italienischen Hersteller Kartell entworfen. Die italienische Architektin und Designerin Ferrieri war lange Jahre Art Director von Kartell und auch privat eng mit dem italienischen Unternehmen verbunden – sie war die Ehefrau des Firmengründers Giulio Castelli. Anna Castelli Ferrieri wurde durch den Componibili in all seinen Variationen weltbekannt. Bis heute hat dieses runde Möbel von Kartell nichts an seiner Faszination verloren.

Componibili – der elegante Italiener für fast alle Fälle

Praktische Kleinmöbel wie der Componibili sind so beliebt, weil sie immer wieder neu zum Einsatz gebracht werden können. Waren sie bisher im Badezimmer im Einsatz, tut das der späteren Nutzung in anderen Räumen keinen Abbruch. Ein Nachttisch, der mal eben zum Beistelltisch wird – der Componibili macht sich überall dort unverzichtbar, wo Sie Stauraum und Ablagefläche brauchen, die auch optisch überzeugen soll. Gerade heute, wo gemütliches Wohnen auf wenig Raum funktionieren soll, sind solche funktionalen Möbel unverzichtbar.

Egal, wo Sie den Componibili einsetzen wollen, er macht in so ziemlich jedem Bereich eine gute Figur. Die vielen verfügbaren Farbvarianten erleichtern zugegebenerweise nicht die Auswahl. Wer mehr Stauraum braucht, stellt mehrere unterschiedlich hohe Container zusammen. Auffällig bunt, edel glänzend oder dezent zurückhaltend – dem Componibili stehts. In unserem Sortiment finden Sie den italienischen Klassiker von Kartell in verschiedenen Ausführungen. Allesamt sind aus ABS-Kunststoff gefertigt. Die Schiebetüren lassen sich durch die Grifflöcher von großen und kleinen Händen einfach öffnen und schließen. So kann jeder Ordnung halten oder die persönlichen Schätze verbergen. Die kleineren Componibili Container in unserem Sortiment haben einen Durchmesser von 32 Zentimetern. Den unteren Abschluss bildet ein Gummiring, der für sicheren Stand sorgt. Je nach Ausführung hat der schöne Kartell Container dann zwei oder drei Fächer. Zudem gibt es Modelle des Componibili mit einem Durchmesser von 42 Zentimetern. Dazu passend ein Rollenset, mit dem Sie Ihren Componibili mobil bekommen. Aber Achtung – das bei uns erhätliche Rollenset kann nur mit der 42er Variante kombiniert werden!

Die kleinen Modelle mit 32 Zentimetern im Durchmesser gibt es edel und zeitlos in schwarz oder weiß, farbenfroh in rot, blau, grün oder violett. Ebenfalls auf Hochglanz gebracht präsentieren sich die Componibili in chrom, kupfer und gold. Lediglich die silberne Ausführung ist dezent matt gehalten.

Die Componibili von Kartell werden schnell zu praktischen kleinen Möbelstücken, auf die wir nicht mehr verzichten wollen. Kein Wunder, das dieser Klassiker von Kartell so beliebt ist. Design und Funktion finden hier, wie bei vielen anderen Klassikern, wunderbar zusammen und verwöhnen uns nicht nur mit einer exzellenten Optik, sondern auch dem praktischen Nutzen. Die vielen verschiedenen Ausführungen des Componibili von Kartell und noch mehr Designklassiker in groß und klein finden Sie in unserem Shop.

Heute bestellt – morgen geliefert. Cairo!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.