Umage – ein neues Design-Label aus Kopenhagen

umage-lesesessel-the-reader

Das dänische Design ist um eine Attraktion reicher – und zwar um das in Kopenhagen ansässige Label Umage. Die Marke ist aus dem Label VITA Living hervorgegangen und sozusagen eine direkte Fortführung des bestehenden Programms – es ändert sich nur der Markenname. Unter dem alten Namen produzierte Waren sind unter dem neuen Markennamen nach wie vor erhältlich – auch hier bei Cairo. „Umage“ ist ein Wort der dänischen Sprache und heißt auf Deutsch so viel wie „Mühe“ oder „sich Mühe geben“. Auf die Erzeugnisse des gleichnamigen Labels gemünzt heißt das, dass sich Umage für jedes Produkt eine große Mühe macht – und auch keine Mühe scheut, um großartige Produkte zu kreieren. Das wird auch bei den nachfolgenden Produkten deutlich, die wir neu in unser Sortiment aufgenommen haben und mit der Sie eine echte skandinavische Wohnumgebung kreieren können.

umage-lesesessel-the-reader

Das auf der ersten hier gezeigten Fotografie zu sehenden Ensemble besteht aus dem „Umage – ein neues Design-Label aus Kopenhagen“ weiterlesen

Die Würde des Handwerks ist unantastbar

herkner-interview-portrait

Ein Interview mit Sebastian Herkner

Sebastian Herkner (*1981) gehört zu den jüngsten und bedeutendsten Produkt- und Industriedesignern der Gegenwart. Mit spektakulären Entwürfen, die neue Technologien und klassisches Handwerk verbinden, ist Herkner zu internationaler Bekanntheit gelangt. Wir haben uns mit dem Gestalter in seinem Offenbacher Studio getroffen, um über Materialien, Handwerk und sein Designverständnis zu sprechen.

Herr Herkner, Sie sind als Designer ziemlich angesagt und sehr erfolgreich – wie sind Sie zum Design gekommen?

Also, zum Design bin ich vor allem durchs Studium gekommen. Die Kreativität und das Interesse dafür war allerdings immer schon da, aber als ich aufgewachsen bin und so um die 12 oder 13 Jahre alt war, gab es noch nicht den Begriff des Industriedesigns oder den Beruf des Produktdesigners.

herkner-interview-portrait

Wie hieß das damals?

Ich hatte als kleiner Junge keine genaue Vorstellung davon und glaube auch nicht, dass damals entsprechende Themen in der Presse vorkamen. In der Schule hatte ich einen Kunstleistungskurs und bin dort mit Bildhauerei, Malerei, Architektur und Fotografie in Berührung gekommen, aber Design „Die Würde des Handwerks ist unantastbar“ weiterlesen

Cairo exklusiv – ein Treffen mit dem Designer Sebastian Frank in München

Sebastian Frank zeigt uns, wie und wo seine Entwürfe eingesetzt werden

München ist für uns immer eine Reise wert – an einem nebligen Tag im November sind wir aber nicht nur, weil wir mit einem Cairo Designstore in der bajuwarischen Landeshauptstadt vertreten sind, dorthin gereist, sondern und vor allem auch, weil uns der Designer Sebastian Frank die Ehre gegeben hat, mit uns über seine Katzenmöbel zu sprechen, seine Entwürfe im „Außeneinsatz“ zu zeigen und gemeinsam unseren Designstore in Augenschein zu nehmen. Der zuvorkommende Kreativkopf hat sich dankenswerterweise einen ganzen Tag lang Zeit genommen, um uns und an dieser Stelle auch Ihnen einen Einblick in sein Schaffen zu geben.

Sebastian Frank ist nicht nur ein kreativer, sondern auch zuvorkommender Mann. Als solcher holt er „Cairo exklusiv – ein Treffen mit dem Designer Sebastian Frank in München“ weiterlesen

Beeindruckende Betonleuchten – neue Modelle, die ins Auge stechen!

Betonleuchten-Pendelleuchte-B4

Diese Betonleuchten sind makellos und wunderschön!

Betonleuchten gewinnen immer mehr die Gunst des Publikums; auch bei uns. Die bisherige Zurückhaltung der Designwelt gegenüber dem Beton liegt möglicherweise am Material selbst, das bislang nur wenige Designliebhaber mit filigranen Einrichtungsideen in Verbindung gebracht haben. Aber die Zeiten ändern sich und die Beliebtheit des Betons steigt! Beton ist ein klassischer Baustoff, der aus dem Bindemittel Zement sowie einer Gesteinskörnung besteht (im Regelfall Sand und Kies). Fügt man Wasser hinzu, reagiert das Gemisch chemisch und verhärtet. Schon vor unserer Zeitrechnung wurden ähnliche Gemische als Bausubstanz verwendet – das Material hat also eine lange Geschichte. Im Möbelbau spielt Beton bislang keine große Rolle, aber einfallsreiche Designer spielen mit dem Material und kreieren daraus wunderschöne Betonleuchten.

Betonleuchten-Pendelleuchte-B4

Einer dieser Designer, die kreativ mit dem Material umgehen, ist „Beeindruckende Betonleuchten – neue Modelle, die ins Auge stechen!“ weiterlesen

Anlehngarderoben – zwei tolle Exemplare aus Holz

anlehngarderoben_lenah_ambiente

Anlehngarderoben sind überaus nützlich

Anlehngarderoben sind eine Alternative zu festinstallierten Wand- oder Standgarderoben. Kennen Sie nicht auch das Problem, dass Sie – beispielsweise mit dem natürlichen Wechsel der Jahreszeiten – Ihre Garderobenkapazitäten erweitern, verringern oder in andere Räume verlagern möchten? Mit den zumeist in Eingangsbereichen festinstallierten Garderoben ist das nur unter großem Aufwand möglich. Lediglich die daran befindlichen Textilien lassen sich umräumen. Heute stellen wir Ihnen deshalb zwei Anlehngarderoben vor, die ganz dem Namen nach entsprechend mobil sind.

anlehngarderoben-wendra-eiche-natur

„Anlehngarderoben – zwei tolle Exemplare aus Holz“ weiterlesen

Einmal drehen bitte – an Uhren und Designer-Tischleuchten

designer-tischleuchten-turn-on-hay

Wir drehen … an Designer-Tischleuchten und den Zeigern unserer Uhren

Am 30. Oktober ist es wieder soweit – es kommt damit der Tag, an dem an der Uhr gedreht wird. Drehen kann man aber nicht nur an der Uhr, sondern auch an Designer Tischleuchten. Wir mussten uns bereits die letzten Wochen auf die immer früher anbrechende Dunkelheit vor den Fenstern und Türen einstellen. Nun kommt wieder die Zeit, in der Leuchten und Lichter Saison haben. Dabei denken wir jetzt aber noch keineswegs an weihnachtliche Lichter und glitzernde Sternchen, sondern eher an schöne Designer-Tischleuchten.

designer-tischleuchten-turn-on-hayDesigner-Tischeuchten sind wunderbare Begleiter für die Abendstunden, denn Sie verbreiten ein angenehmes Stimmungslicht und läuten die ruhigeren Stunden des Tages „Einmal drehen bitte – an Uhren und Designer-Tischleuchten“ weiterlesen

Ein Design-Papierkorb, mit dem Sie Ordnung umkrempeln

Der Design-Papierkorb von Michel Charlot – einmal aufrollen, bitte!

Ordnung ist bekanntlich das halbe Leben, und genau bei diesem Thema wollen wir heute ansetzen. Wir krempeln verstaubte Vorstellungen um und zeigen Ihnen einen Design-Papierkorb, der nicht nur zerknüllte Blätter beherbergen kann, sondern auch als Ordnungshelfer in vielen anderen Bereichen zum Einsatz kommen kann. Den Roll-Up von Michel Charlot können Sie nämlich gerade so hinkrempeln, wie Sie ihn brauchen. Mal hoch, mal niedrig, ordentlich oder eher unkonventionell. Dieser praktische Korb macht einiges mit und sieht dabei hervorragend aus.

Der praktische Korb von Michel Charlot ist ein richtig charmanter Formenwandler, wenn man das so sagen möchte. Das Fassungsvermögen krempeln Sie zwischen einem und drei Litern zurecht. Das PVC-freie TPU-Material fühlt sich angenehm an, ist äußerst „Ein Design-Papierkorb, mit dem Sie Ordnung umkrempeln“ weiterlesen