Cairo und die ICONIC AWARDS

Architektur und Einrichtung unter einem Hut – die ICONIC AWARDS

Während der letzten Wochen ist viel passiert, und auch wir haben über einige interessante Vorgänge in Sachen Design berichtet. Neben der inspirierenden Möbelmesse imm war da zum Beispiel die Interior Design Week des Passagen-Programms, die Preisverleihung zum A&W Designer des Jahres sowie die Verleihung der ICONIC AWARDS 2016: Interior Innovation – und das alles in Köln.

Der Wettbewerb ICONIC AWARDS: Interior Innovation stellt die Weiterentwicklung des Interior Innovation Awards dar. Die Vernetzung von Architektur und Einrichtung steht bei den ICONIC AWARDS im Vordergrund. Die Erweiterung des erfolgreichen Konzepts wird das erfolgreiche Format noch stärken. Wer bei den ICONIC AWARDS: Interior Innovation punkten kann, verstärkt damit seine Aufmerksamkeit auf dem Markt und das nicht nur lokal, sondern international. Die Produktpalette der Teilnehmer ist breit gefächert. Wir können in unserer aktuellen Ausgabe des ICONIC Magazine blättern und finden dabei nicht nur edle Kaffeefilter, sondern auch durchdachte Dunstabzugssysteme, stilvolle Badezimmer-Armaturen und atemberaubende Architektur. „Innovative Spitzenleistungen aus allen Produktbereichen“ bezeichnet es die ICONIC WORLD, und dem ist nichts hinzuzufügen.

Von 400 Einreichungen wurden 26 mit der Auszeichnung „Best of Best“ ausgezeichnet. Diese geehrten Preisträger wurden während der imm 2016 im Kölnischen Kunstverein präsentiert. Ermittelt wurden die Gewinner der ersten Ausgabe der ICONIC AWARDS: Interior Innovation von einer „hochkarätig besetzten Experten-Jury“ um noch einmal die Worte von ICONIC WOLRD zu nutzen. Und jetzt kommen wir auch zur Verbindung von Cairo und dem ICONIC AWARD.

Unser Vorstand Gerhard Wolf ist hierbei das Bindeglied.

Herr Wolf begleitet Cairo als Initiator und Gründungsmitglied bereits seit dem Jahr 1995 – ohne ihn gäbe es keine Cairo AG. Immer mittendrin und stets bestens über die Wünsche von designbegeisterten Kunden informiert, bildet er zusammen mit Gero Furchheim sozusagen das Herzstück von Cairo. Damals wie heute steht Cairo für Designermöbel, auf die Sie nicht lange warten müssen und einen herausragenden Service. Mit seiner Firma Funktion in Darmstadt ist Herr Wolf und sein Team bereits seit vierzig Jahren ein fester Anlaufpunkt für Kunden, die beispielsweise mit ihren Anregungen und Ideen nach dem richtigen Partner für deren Umsetzung oder exklusive Möbelstücke und Einrichtungsaccessoires suchen. Passend dazu war Herr Wolf ebenfalls Mitbegründer des CI-Verbands, dem Verband der Creativen Inneneinrichter. Dem Netzwerk der Creativen Inneneinrichter gehören aktuell mehr als 40 führende Einrichtungshäuser und Experten für Wohn- und Bürodesign an, unter anderem natürlich auch die Firma Funktion.

Mit Leidenschaft für die schönen Dinge, viel Energie und Kraft und vor allem dem richtigen Gefühl für das, was bei designbegeisterten Kunden wirklich ankommt, bildete Herr Wolf zusammen mit Andrej Kupetz, – dem Hauptgeschäftsführer des Rats für Formgebung, Barbara Friedrich, – der Herausgeberin des A&W Architektur & Wohnen Magazin und dem Designer Giulio Ridolfo die sachverständige Jury der ICONIC AWARDS.

Somit schließt sich der Kreis zwischen Cairo und den ICONIC AWARDS 2016.

Liebevoll ausgesuchte Designermöbel, Accessoires und Leuchten finden Sie in unserem …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.