Beeindruckende Betonleuchten – neue Modelle, die ins Auge stechen!

Diese Betonleuchten sind makellos und wunderschön!

Betonleuchten gewinnen immer mehr die Gunst des Publikums; auch bei uns. Die bisherige Zurückhaltung der Designwelt gegenüber dem Beton liegt möglicherweise am Material selbst, das bislang nur wenige Designliebhaber mit filigranen Einrichtungsideen in Verbindung gebracht haben. Aber die Zeiten ändern sich und die Beliebtheit des Betons steigt! Beton ist ein klassischer Baustoff, der aus dem Bindemittel Zement sowie einer Gesteinskörnung besteht (im Regelfall Sand und Kies). Fügt man Wasser hinzu, reagiert das Gemisch chemisch und verhärtet. Schon vor unserer Zeitrechnung wurden ähnliche Gemische als Bausubstanz verwendet – das Material hat also eine lange Geschichte. Im Möbelbau spielt Beton bislang keine große Rolle, aber einfallsreiche Designer spielen mit dem Material und kreieren daraus wunderschöne Betonleuchten.

Betonleuchten-Pendelleuchte-B4

Einer dieser Designer, die kreativ mit dem Material umgehen, ist der Architekt und Industriedesigner Stefan Gant. Seine Betonleuchten sind von einnehmenden Charme, warmen Lichtschein und hoher Material- und Verarbeitungsqualität – genug Gründe also, die Lichtquellen ins unser Sortiment aufzunehmen. Eines dieser eindrucksvollen Stücke ist die breite Pendelleuchte B4. Diese Betonleuchte ist ein handgefertigtes Liebhaberstück von gerader Linienführung und exquisiter Materialkombination. Um der Leuchte eine hohe Lichtqualität zu entlocken, ist die B4 von innen mit hauchdünnem, händisch aufgetragenem Blattgold ausgekleidet. Industriedesign, edel vollendet!

Betonleuchten haben einen industriellen Charme!

Stefan Gant schafft aus dem vermeintlich rohen Ausgangsmaterial feine Betonleuchten und führt damit deutlich vor Augen, dass es nicht am Material liegt, wie es verwendet wird! Es bedarf nur der richtigen Idee für den richtigen Baustoff. Gant hat diese Ideen, die zumeist auf geometrischen Grundformen basieren. Bei der Hängeleuchte T1 ist die Raute das bestimmende Gestaltungsprinzip des Leuchtenkörpers. Die triangulierte Oberfläche hat einen hohen Wiedererkennungswert und bringt den spröden, industriellen Charakter des Betons ganz besonders gut zur Geltung. Auch die T1 ist von innen vergoldet – und also wie Gants andere Betonleuchten auch von warmem, weichem Lichtschimmer. Stefan Gant veröffentlicht seine Betonleuchten unter dem Label GANTLights. Der Designer ist sozusagen Entwerfer und Erzeuger in Personalunion.

Betonleuchten-Wandleuchte-B3

Gant ist dem Studium nach Architekt, und seine Leuchten vertuschen nicht, wes Geistes Kind sie sind. Entsprechend wirkt die kubische Wandleuchte B3 wie der betongewordene Miniaturidealentwurf eines geometrisch verliebten Architekten. Geschmackvolle Details machen die Betonleuchten nicht nur für Architekten interessant, denn textilummantelte Stromzuführungen und schwarze Baldachine kommen nicht nur in exzentrisch-experimentell eingerichteten Architektenhäusern gut zu Geltung, sondern auch in klassischen Arbeitszimmern, moderne Büros sowie gemütlichen Wohn- und Schlafräumen. Insofern sind wir alle gespannt darauf, zu welchen entzückenden Einfällen Gant noch kommen wird. Wenn Sie eine Blick auf alle unsere anderen Leuchten werfen wollen, sei Ihnen wie immer ein Blick in unserem Online-Shop empfohlen – zu erreichen über untenstehendes Symbol!

Heute bestellt - morgen geliefert. Cairo!

Eine Antwort auf „Beeindruckende Betonleuchten – neue Modelle, die ins Auge stechen!“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.