Die Hope Hängeleuchte – ein helles Highlight

Strahlend – die Hope Hängeleuchte

Es geht mal wieder um Lieblinge, genauer gesagt um die Lieblingsprodukte unseres Cairo-Teams. Als Hauptdarsteller steht heute die wunderschöne Hope Hängeleuchte von Luceplan im Vordergrund.

Hängeleuchte-Hope Weiterlesen

Klappstühle – einfach da und wieder weg

Klappstühle machen Platz

Leicht, einfach zu transportieren und schnell verstaut – aber genauso schnell bereit für den nächsten Einsatz. Klappstühle sind ungemein praktisch und so nicht nur daheim auf Balkon oder Terrasse kaum noch wegzudenken. Wer nur einen kleinen Freisitz sein Eigen nennen kann, wird die praktischen Sitzplätze zu schätzen wissen. Aber auch Campingfreunde und all diejenigen, die gerne und oft Gäste bewirten, eine große Tafel aber generell nicht stehen lassen möchten, kommen nur schwer um die platzsparenden Stühle herum. Der Sommer ist noch lange nicht um. Wir können also durchaus an eine gesellige Runde im Freien denken und da gehören Sitzmöglichkeiten, die schnell auf-, aber auch wieder abgebaut sind, auf jeden Fall dazu.

arc_en_ciel_gartenstuhlFarbenfrohe Klappstühle sind zum Beispiel eine schöne Möglichkeit, schon auf den ersten Blick fröhliche Stimmung aufkommen zu lassen. In tollen sommerlichen Farben, aber auch klassischem weiß, gibt es beispielsweise den Klappstuhl Arc en Ciel.

Weiterlesen

Groß, größer, Grcic

Konstantin Grcic generiert gewaltig geniales Großmeister-Design

Konstantin Grcic hat den Zenit seiner Karriere noch nicht erreicht und ist doch schon eine der alles überstrahlenden Koryphäen, deren Nachwirken weit über die Dauer eines Menschenleben anhalten wird – weshalb er einen Eintrag in unserer Blog-Kategorie „Designer im Porträt“ mehr als nur verdient hat. Die hohe Reputation sowohl im Industriedesign als auch in der Bildenden Kunst (er wurde vom Kunstmagazin Art 2008 zum „Größten lebenden Designer“ gekürt) hat Grcic sich durch experimentelle Entwürfe und ein materialbezogenes Kunstverständnis erarbeitet. Grcic, der ursprünglich eine Lehre als Möbelschreiner absolviert hat, studierte nach dieser am Royal College of Art in London, um nach einem Jahr Assistenzzeit beim renommierten britischen Designer Jasper Morrison sein eigenes Designbüro KGID (Konstantin Grcic Industrial Design) in München zu eröffnen. Das war 1991, und von da an nahm die Geschichte ihren Lauf. Und jetzt, noch keine 50 Jahre alt, widmet ihm das Vitra Design Museum eine eigene Ausstellung.

Was ist das besondere an Grcic, und was unterscheidet ihn von den Designern, die bisher die Designgeschichte geprägt haben? Die größte Differenz zu Designern alter Schule dürfte sein: Konstantin Grcic versucht gar nicht erst, mit einer überbordenden Utopie die Welt zu verbessern. Die Zeiten, in denen eine ästhetische Bewegung mit einem theoretischen Überbau (wie ihn beispielsweise das Bauhaus oder die Stars der Moderne wie Le Corbusier hatten) den Anbruch neuer Zeiten und die Veränderung der Lebensbedingungen des Menschen proklamierte, dürften definitiv vorbei sein – was aber im Umkehrschluss gerade nicht heißt, das Grcics Arbeit keinen Idealen folgte. Nur sind diese mehr ästhetisch-pragmatischer denn politisch-sozialer Natur.

107113-image-0

Zusammengefallene Gegensätze

Weiterlesen

Rabattwochenende und verkaufsoffener Sonntag im Frankfurter Designstore

10% Rabatt auf unser gesamtes Sortiment

Ein Wochenende lang 10% Rabatt und obendrein wieder ein verkaufsoffener Sonntag – in unserem Frankfurter Designstore haben wir Ende August viel vor! Am 29., 30. und 31. August gewähren wir Ihnen 10% Rabatt auf unser gesamtes Sortiment (ausgenommen Bang & Olufsen, Cassina, Dyson, Fritz Hansen, Kartell, USM, Vitra und bereits reduzierte Ware).

Cairo-Designstore-Frankfurt-inkl-MapAm Freitag und Samstag den 29. und 30. August haben wir wie üblich von 10-20 Uhr geöffnet. Am verkaufsoffenen Sonntag, den 31. August öffnen wir von 13-19 Uhr unsere Pforten für Sie. Wir freuen uns wie immer auf Ihr Erscheinen!